Klosterstift Klosterstift Klosterstift Klosterstift Unsere Zimmer Unsere Zimmer Klosterhotel Marienfließ Klosterhotel Marienfließ Saal
Klosterstift Marienfließ

as älteste Zisterzienser-Frauenkloster der Prignitz

Das Klosterstift Marienfließ: 1231 von Johann Gans zu Putlitz gegründet, beherbergte es bis zum Zweiten Weltkrieg unverheiratete Töchter sämtlicher Adelsfamilien der Prignitz.

Klosterkirche Marienfließ

Erbaut zur Absicherung der Putlitzschen Herrschaft gegenüber Feinden aus Mecklenburg, siedelten sich hier die allerersten Zisterzienserinnen der Prignitz an.

Die zweierlei Gründungslegenden – eine Blutreliquie Christis und ein wundertätiges Marienbildnis – faszinieren seit Jahrhunderten Jung und Alt.

Die frühgotische Backsteinkirche besticht durch die historischen Epitaphe und farbenfrohen Wappen der Stiftsdamen. Die 1868 erbaute Orgel thront majestätisch über dem sakralen Geschehen.

Gerne bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern auf Anfrage eine individuelle Führung über das Stiftsgelände und durch die Kirche an.
Wir freuen uns auf Sie!

Mehr über die Geschichte des Klosterstifts erfahren Sie auf den Seiten desselben:
www.marienfliess.de

Wenn Sie auf die Bilder klicken können Sie weitere und größere Außenansichten und der Kostbarkeiten im Innern öffnen.

Lassen Sie sich verzaubern!